Page 1    

Der große Unterschied?

Page 2    

BARTHENAU Vigna S. Michele


Vigna KOLBENHOF


Vigna RECHTENTHALER SCHLOSSLEITEN


BARTHENAU Vigna S. Urbano


Vigna STEINRAFFLER


Vigna ROCCOL


Vigna PIRCHSCHRAIT

Page 3    

VIGNA

Nur die Bezeichnung „Vigna“

garantiert die Herkunft eines Lagenweines

aus einem auch namentlich bekannten Weingarten.

>Intro überspringen
 

Karten & Lagen

Hofstaetter-Karte-der-LagenWorte können einzelne Lagen beschreiben, doch am einfachsten lassen sie sich auf guten Karten erfassen. Daher haben wir einen Kartographen beauftragt, die Lagen des Weingutes mit ihren geographischen Merkmalen anschaulich darzustellen.

Die Karten zeigen, wie unterschiedlich die Weinberge Sonne und Wind ausgesetzt sind; je nach Höhe, Neigung und Ausrichtung der einzelnen Hänge. Ihre klimatischen Besonderheiten zusammen mit der Beschaffenheit ihres Bodens bestimmen das Wachstum der Reben. Mit seinem Wissen und Gespür für die Vorgaben der Natur wählt der Winzer für jede Lage die geeignete Traubensorte.

Die Lage bewahrt die Identität des Weines, seine historischen Wurzeln, seine Heimat und seine Verbundenheit mit dem jeweiligen Weingut. Der besondere Charakter unserer Lagen teilt sich anhand der Karten auch jenem mit, der mit der einmaligen Weinlandschaft zu beiden Seiten der Etsch kaum vertraut ist. Wer mag, kann das Terrain unserer Lagen auf den eingezeichneten kleinen Straßen selbst erkunden.


Mazon

pdf-iconKarte Mazon
Format: pdf / Größe: 2.07MB

Steinraffler

pdf-iconKarte Steinraffler
Format: pdf / Größe: 818.03KB

Suedtirol

pdf-iconKarte Südtirol
Format: pdf / Größe: 548.80KB

           
Cereseto

pdf-iconKarte Cereseto Superiore
Format: pdf / Größe: 938.24KB

Kolbenhof

pdf-iconKarte Kolbenhof
Format: pdf / Größe: 841.00KB