Page 1    

Der große Unterschied?

Page 2    

BARTHENAU Vigna S. Michele


Vigna KOLBENHOF


Vigna RECHTENTHALER SCHLOSSLEITEN


BARTHENAU Vigna S. Urbano


Vigna STEINRAFFLER


Vigna ROCCOL


Vigna PIRCHSCHRAIT

Page 3    

VIGNA

Nur die Bezeichnung „Vigna“

garantiert die Herkunft eines Lagenweines

aus einem auch namentlich bekannten Weingarten.

>Intro überspringen
 

Barthenau Rosé - Metodo Classico

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, mag Ludwig Ritter Barth von Barthenau gedacht haben, als er die Blauburgunder-Rebe aus ihrer französischen Heimat nach Südtirol, auf eine Hochebene oberhalb von Neumarkt, brachte.

Spürsinn und Neugier trieben ihn, dort ihr Wachstum zu erproben – mit Erfolg! Heutzutage, dank der Vigna S. Urbano, haben wir das Glück über 70 Jahre alte Rebstöcke zu verfügen, die nicht nur kleinere und lockere Trauben hervorbringen, sondern auch konzentrierter im Geschmack sind. Die Trauben der Rebstöcke der Vigna S. Urbano sind nur für den gleichnamigen Blauburgunder bestimmt.

Im Jahre 2008 ist die Idee geboren, einen kleinen Anteil der Trauben der Vigna S. Urbano für einen einzigartigen und edlen „Metodo classico Rosé“ zu bestimmen.