Page 1    

Der große Unterschied?

Page 2    

BARTHENAU Vigna S. Michele


Vigna KOLBENHOF


Vigna RECHTENTHALER SCHLOSSLEITEN


BARTHENAU Vigna S. Urbano


Vigna STEINRAFFLER


Vigna ROCCOL


Vigna PIRCHSCHRAIT

Page 3    

VIGNA

Nur die Bezeichnung „Vigna“

garantiert die Herkunft eines Lagenweines

aus einem auch namentlich bekannten Weingarten.

>Intro überspringen
 

Cabernet Sauvignon

Rebsorte: Cabernet Sauvignon – Südtirol DOC

Boden: Lehm

Vinifikation: Nach der Anlieferung werden die Trauben leicht gequetscht und entrappt. Nach einer kurzen Mazeration wird die Maische für ca. 10 Tage vergoren. Während der Gärung wird der Most durch Umpumpen und sanftes Unterstampfen in Kontakt mit den Schalen gehalten. Am Ende der Gärung lassen wir die Temperatur leicht ansteigen, um eine bessere Farb- und Geschmacksextraktion aus den Traubenschalen zu erzielen.

Weinbeschreibung: Dieser Cabernet Sauvignon ist ein klassischer Rotwein für kräftige Fleischgerichte, sehr kompakt und reich schon in der Farbe - einem intensiven tiefen Rubinrot. Kräftig aromatisch sein Duft, leicht grasig, kompakt, nachhaltig, sich ständig entwickelnd, warm und reif, auch nach langem Stehen im Glas. Auf der Zunge ist er robust, trocken, mit einer wilden und erdigen Komponente, die dank einer soliden Tanninbasis lang anhaltend ist.

Speiseempfehlung: Rindfleisch, Lamm, Wild und würziger Käse.