Page 1    

Der große Unterschied?

Page 2    

BARTHENAU Vigna S. Michele


Vigna KOLBENHOF


Vigna RECHTENTHALER SCHLOSSLEITEN


BARTHENAU Vigna S. Urbano


Vigna STEINRAFFLER


Vigna ROCCOL


Vigna PIRCHSCHRAIT

Page 3    

VIGNA

Nur die Bezeichnung „Vigna“

garantiert die Herkunft eines Lagenweines

aus einem auch namentlich bekannten Weingarten.

>Intro überspringen
 

Kirchegg Merlot Cabernet Sauvignon

Traubensorte: 80% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon – Südtirol DOC

Boden: Lehmboden

Vinifikation: Nach der Anlieferung werden die Trauben leicht gequetscht und entrappt. Nach einer kurzen Mazeration wird die Maische für ca. 10 Tage vergoren. Während der Gärung wird der Most durch Umpumpen und sanftes Unterstampfen in Kontakt mit den Schalen gehalten. Am Ende der Gärung lassen wir die Temperatur leicht ansteigen, um eine bessere Farb- und Geschmacksextraktion aus den Traubenschalen zu erzielen.

Weinbeschreibung: Der Kirchegg Merlot-Cabernet Sauvignon ist ein klassischer Begleiter zu kräftigen Speisen. Er präsentiert sich in einem intensiven tiefen Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Das Bouquet vereint die typischen, leicht grasigen und cassisartigen Aromen des Cabernet im Zusammenspiel mit den warmen und fruchtigen Noten des Merlot. Am Gaumen sind die Säure und Tannine des Cabernet präsent, die in perfekter Balance mit der Fülle und der Frucht stehen, die der Merlot mitbringt.

Speiseempfehlung: Rindfleisch, Lamm, Wild und würziger Käse.