Page 1    

Der große Unterschied?

Page 2    

BARTHENAU Vigna S. Michele


Vigna KOLBENHOF


Vigna RECHTENTHALER SCHLOSSLEITEN


BARTHENAU Vigna S. Urbano


Vigna STEINRAFFLER


Vigna ROCCOL


Vigna PIRCHSCHRAIT

Page 3    

VIGNA

Nur die Bezeichnung „Vigna“

garantiert die Herkunft eines Lagenweines

aus einem auch namentlich bekannten Weingarten.

>Intro überspringen
 

Josef Gewürztraminer

Rebsorte: Gewürztraminer – Südtirol DOC

Boden: Lockere, gut durchlüftete und leicht erwärmbare Mergelböden

Vinifikation: Die Trauben werden nach der Anlieferung leicht gequetscht, der Most wird einige Stunden in Kontakt mit den Schalen belassen und anschließend sanft abgepresst. Natürliche Sedimentation und Gärung bei kontrollierter Temperatur liefern einen in Geschmack und Aromenspektrum einzigartigen Wein.

Weinbeschreibung: Dieser Gewürztraminer präsentiert sich als ein Wein von hoher Individualität. Von intensiv leuchtend strohgelber Farbe besticht er durch seine Kompaktheit und seine unverwechselbare Aromatik mit Anklängen von Trockenblumen und Rosenblüten, die sich im Glas stetig ausbreiten und verdichten. Auf der Zunge erscheint er reich und stoffig mit einem dichten Körper und dabei dennoch frisch und lebhaft.

Speiseempfehlung: Als Aperitif, Krustentiere, kräftige Vorspeisen, asiatisch orientierte Gerichte und Gorgonzola-Käse.