Weingut Dr. Fischer - Hofstätter Weis

Freunde

Im März 2014 ergriffen die Winzer Nik Weis vom Weingut St. Urbans-Hof an der Mosel und Martin Foradori Hofstätter vom Weingut J. Hofstätter in Südtirol die willkommene Gelegenheit, als Mitgesellschafter das traditionsreiche „Weingut Dr. Fischer“ wieder zu beleben. Das an der Saar in Ockfen gelegene Gut ist für seine Rieslinge bekannt und Gründungsmitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Das kleine, international prämierte Weingut kultiviert ausschließlich die Rieslingtraube in den erstklassigen Lagen „Ockfener Bockstein“ und „Saarburger Kupp“.

Lagen

Bockstein:
Wie ein natürliches Amphitheater umfängt ein konkav geschwungener Hang den kleinen Weinort Ockfen. Mit dem „Ockfener Bockstein“ hat er internationale Bekanntheit erlangt. Seine nach Süden und Südwesten ausgerichtete Steillage besteht größtenteils aus grauem Schiefer. Boden und Klima sind ideal für klar strukturierte, mineralisch und feinfruchtig schmeckende Rieslinge.

Saarburger Kupp:
Geradezu dramatisch ist das Gefälle der Lage „Saarburger Kupp“ oberhalb von Saarburg. Der Boden der „Kupp“ enthält zum größten Teil roten Schiefer und verleiht dem Riesling eine etwas andere Mineralität als der „Bockstein“. Hier wie dort werden im extremen Steilhang die Reben einzeln an Holzpfählen erzogen. Ihre Pflege und die Lese erfolgen in Handarbeit – wie eh und je.

Ein Terroirwein

Keine Rebsorte verkörpert das Terroir so wie der Riesling. Jede Lage entlockt seinem komplexen Geschmacksrepertoire eine eigene Note. An der Saar zeigt sich der Riesling in Hochform!

WEINGUT DR. FISCHER – BOCKSTEINHOF GMBH & CO KG – C/O WEINGUT NIK WEIS D-54340 LEIWEN – INFO@DOKTOR-FISCHER-BOCKSTEINHOF.COM